Maria, 18 Jahre alt und Gründerin von @milouwings setzt sich mit ihrer Idee gege…

Maria, 18 Jahre alt und Gründerin von @milouwings setzt sich mit ihrer Idee gegen eine Krankheit namens Dysmelie ein. Bei dieser Krankheit handelt es sich um eine Fehlbildung einer oder mehrerer Gliedmaßen (zb. Bei Armen oder Beinen). Maria setzt sich für Betroffene ein, damit auch ‘Engel mit kaputten Flügeln wieder fliegen können’ 💫💕💕. Dieses “Projekt” ist eine Art Spendenaktion. Bei jedem verkauftem Flügel wird Geld an Menschen, die unter dieser Krankheit leiden, gespendet.
Deshalb möchte ich Maria damit unbedingt unterstützen. Die Flügel gibt es in Gold, Silber oder Rose Gold. Meiner Meinung nach sehen sie nicht nur schön aus, sondern peppen den Schuh auch nochmal richtig auf. ☝🏼👠 Die Flügel könnt ihr auf der Seite www.milouwings.de oder Amazon kaufen♥️ #milouwings #Flügel #Engel


Source

3 Idee über “Maria, 18 Jahre alt und Gründerin von @milouwings setzt sich mit ihrer Idee gege…

  1. BirgitFa sagt:

    Liebe Maria, ich muss sagen, Du bist mit Deinen 18 Jahren eine tolle Persönlichkeit. Ich finde grossartig, dass Du Dich sozial einbringst und so tolle Engelsflügel geschaffen hast, um anderen zu helfen. Du bist ein Glücksengel! Danke! Habe es in der Zeitung von King gelesen. Ich nehme an dem Gewinnspiel teil, sollte ich nicht gewinnen, bestelle ich es für den guten Zweck. Viel Erfolg und schöne Ostern.

Schreibe einen Kommentar